Archiv der Kategorie: Ausstellungen

2022_ImkeValentien

Der KREIS – Galerie Imke Valentien

Herzliche Einladung zu einer spannenden Gruppenausstellung in der Galerie Imke Valentien, bei der einige Arbeiten von mir zu sehen sind, die sich auf die eine oder andere Art mit dem Thema „Kreis“ auseinandersetzen!

Die Ausstellung läuft vom 17. September bis 22. Oktober 2022.

Adresse: Liststraße 28/1 (Hinterhof, 2. Stock), 70180 Stuttgart

Eröffnung:
Freitag, 17. September,  15 – 21 Uhr

Sterne des Südens:
Samstag, 18. September, 11 – 18 Uhr

Galerienrundgang Art Alarm:
Samstag, 24. September,  11 – 20 Uhr
Sonntag, 25. September, 11 – 18 Uhr

2022_Bühl

„sous-marin“, Friedrichsbau Bühl

15. Juli bis 14. August 2022

Leider schon wieder vorbei – meine Einzelausstellung im Friedrichsbau Bühl. Hier einige Eindrücke!

Von oben nach unten: Croisière (2018/22), Ozeanografik (2022, Detail), Holzzeichnungen der Serie „out there, in here“, whale watchers (2018), mad monkeys‘ playground (2020/21), Übersicht, Zeichnungswand

Am 14. August 2022 gab es zum Ende der Ausstellung ein Künstlergespräch mit Release meines Katalogs „out there, in here“ (2022).

2022_LinzAmRhein

10+2 GESTERN – HEUTE – MORGEN

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Jubiläumsausstellung in Linz am Rhein am Samstag, 25. Juni 2022 um 18 Uhr im Markt 9 am Marktplatz.

2020 konnte der Kunstverein Linz sein zehnjähriges Jubiläum feiern und zeigt aus diesem Anlass einen Querschnitt seiner über fünfzig Ausstellungen. Von mir sind 2 Außenarbeiten („2 Seiten“ und „the last ones“) am Marktplatz zu sehen.

the last ones, 2022, Installation aus PVC-Folie
2 Seiten, 2018/2022, Installation aus PVC-Folie

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

www.kunstverein-linz.de

2021 Förderpreis Künstlerbund Baden-Württemberg

„Highlights“ aus 2021 und 2020:

Förderpreis des Künstlerbundes Baden-Württemberg

Die Ausstellung zum Preis, gemeinsam mit Wolfgang Gäfgen, dem Preisträger des Erich-Heckel-Preises, war im Oktober im AKKU, Gerberstraße 5 C, Stuttgart zu sehen.

Der Förderpreis wird seit 1994 vom Freundeskreis des Künstlerbundes Baden-Württemberg ausgestattet und vergeben. Der Preis fördert die Entwicklung junger Künstlerinnen und Künstler und will sie auf ihrem Weg ermutigen.

2021 Schorndorf

Gemeinschaft.Jetzt!

Kunst- und Kulturprojekt der Evangelischen Stadtkirchengemeinde, der Stadt Schorndorf und des Kulturforums Schorndorf von Anfang Juni bis Ende Oktober 2021 zusammen mit Oliver Braig, Lambert Mousseka, Helga Kellerer und Francisco Klinger Carvalho

Foto: Eberhard Abele

In 15 Heiligennischen der Stadtkirche ist die Gemeinschaftsarbeit „Gemeinschaft.jetzt!“ aller 5 KünstlerInnen installiert (Umsetzung: Oliver Braig).

Von mir sind 3 Arbeiten im Raum um die Kirche zu sehen, „21„, „13 Forscherinnen“ und „Zwei im Baumhaus„.

Hier noch ein paar Bilder vom Aufbau:

2020 Leonberg

Kopf voran, Augen halb geöffnet

Im Kabinett: Barbara Rösch Papierskulpturen

8. November – 3. Januar 2020, Galerieverein Leonberg

Beim Aufbau und im Atelier bin ich vom SWR-Fernsehen für die Sendung „Kunscht!“ besucht worden. Der 4 einhalb-minütige Beitrag kann hier angeschaut werden:

https://www.swr.de/swr2/kunst-und-ausstellung/schwebende-wesen-aus-folie-atelierbesuch-bei-nina-joanna-bergold-100.html

Hier unser Video-Rundgang (8 min) mit einer Einführung von Clemens Ottnad:

2020 Winterthur

Zimmerecken

Gruppenausstellung in der Villa Flora, Winterthur (Schweiz)

Eröffnung am 3. Oktober 2020, Finissage am 30. Oktober 2020. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

https://www.villaflora.ch/zimmerecken

(Zitat website:) Zimmereckenauf dem Klavier und im Garten von kurios-fantastisch bis formal-konstruktiv

Die Ausstellung «Zimmerecken» vereint Objekte in und um Raumecken. Werke von Kunstschaffenden aus regionalem und überregionalem Raum interpretieren das Thema auf vielfältige Weise – in unterschiedlichen Techniken, Stilen und Perspektiven. Die facettenreichen Positionen laden dazu ein, um die Ecke zu denken. Aufgrund der Corona-Notlage wurde die Ausstellung in der Villa Flora von Juni auf Oktober verschoben. Die Daten werden so bald wie möglich festgelegt. Diese Online-Galerie gibt schon jetzt einen Einblick und präsentiert die teilnehmenden Kunstschaffenden mit ihren Werken. Die Auswahl wird kontinuierlich ergänzt.

2020 Stuttgart ABTART

was meinen Sie, Frau Hoffmann? fünfundzwanzigjahreklassencordulagüdemann

28. Juni bis 28. August 2020 in der Galerie ABTART, Stuttgart

Zu sehen waren Arbeiten von Ilker Basirli, Nina Joanna Bergold, Karin Brosa, Stefanie Fleischhauer, Fabian Holzwarth, Anna Huxel, Yongchul Kim, Stefan Knaus, Tiin Kurtz, Jinjoo Lee, Johanna Mangold, Claudia Magdalena Merk, Arthur Metz, Nigatu Tsehay Molla, Agnes Mrowiec, Wolfgang Neumann, Alessia Schuth, Tesfaye Urgessa, Weiran Wang, Xianwei Zhu, Friedrich Zirm, Ivan Zozulya

GALERIE ABTART | REMBRANDTSTR. 18 | 70567 STUTTGART-MÖHRINGEN
T (0711) 63 34 30-0 | F (0711) 63 34 30-29 | INFO@ABTART.COM
DI.- FR. 14:00 -19:00 UHR U. N. V. | U3, U5, U6, U8, U12 MÖHRINGEN BF
INFOS, ANFAHRT UND PARKPLATZ, SIEHE WWW.ABTART.COM